Bundesfreiwilligendienst - Bufdi-Schulungen

Bundesfreiwilligendienst

Frauen und Männer, die in Einsatzstellen im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes tätig sind, sind gesetzlich verpflichtet, regelmäßig an Seminartagen teilzunehmen. Die Anzahl der Seminartage ist von der Dauer des Einsatzes in der Einsatzstelle abhängig.

Wir führen in Absprache mit den Einsatzstellen der Region diese Seminartage bedarfsgerecht durch. Folgende Seminar- themen können wir Ihnen u. a. anbieten:EDV-Bereich

  • Einführung Internet
  • Einführung Textverarbeitung mit DIN-Regeln
  • Einführung Tabellenkalkulation
  • Umgang mit neuen Medien – Soziale Netzwerke
  • Datensicherheit
  • Kurse für Fortgeschrittene

Bereich Soziales

  • Erste Hilfe-Lehrgänge, auch Erste Hilfe am Kind
  • Gesunde Ernährung mit Praxistraining
  • Kinderschutz – Aufsichtspflicht
  • Wie bekomme ich Unterstützung bei der Pflege von Angehörigen
  • Umgang mit Sterben und Tod
  • Alter und Krankheit, Kennenlernen von Krankheitsbildern
  • Kennenlernen kultureller und geschichtlicher Sehenswürdigkeiten
  • Eine Imageberaterin gibt wertvolle Tipps!
  • Kreatives Gestalten mit stricken, häkeln und nähen
  • Teamarbeit und Teambildung
  • Kommunikationstraining

Bereich Natur und Hauswirtschaft

  • Die Verarbeitung saisonaler Früchte
  • Das ABC der Kräuterkunde

Wir erstellen Ihnen gern ein individuelles Angebot für Ihre Einsatzstelle.


Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Angelika Seifert, Tel. 03521 4691-0, E-Mail Angelika.Seifert@bam-gmbh.de.