BAMF-Integrationskurse

Integrationskurse

 

Die bam GmbH ist seit April 2016 durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) anerkannter Sprachkursträger für Integrationskurse.

Ein Integrationskurs besteht aus einem Sprachkurs (600 UE) zur Vermittlung ausreichender Sprachkenntnisse und einem Orientierungskurs (100 UE) zur Vermittlung von Wissen zur Rechtsordnung, Geschichte und Kultur in Deutschland. Es können Neuzuwanderer und auch schon länger in Deutschland lebende Ausländer an den Integrationskursen teilnehmen.

Für die Teilnahme am Integrationskurs benötigen Sie einen Berechtigungsschein. Wir helfen Ihnen auch gern bei der Beantragung.

Die bam GmbH bietet Integrationskurse an in den Schulungszentren Dippoldiswalde, Döbeln, Dresden, Elsterwerda, Finsterwalde, Freital, Herzberg und Meißen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Ort beraten Sie gern.