Praxisbegleiter

Praxisbegleiter

Gestrecktes Berufsvorbereitungsjahr (GBVJ) – Eine Kooperation zwischen dem BSZ Freital-Dippoldiswalde und der bam GmbH

 

Ziel des zweijährigen gestreckten Berufsvorbereitungs- grundjahres (GBVJ) ist die Erreichung der Ausbildungs- reife. Die Schülerinnen und Schüler können sich in zwei Berufsbereichen am Beruflichen Schulzentrum in Dippoldiswalde orientieren.

In diesen Berufsbereichen erlernen die Schülerinnen und Schüler erste fachtheoretische und fachpraktische Berufskenntnisse.

Im zweiten Jahr des BVJ absolvieren die Jugendlichen zusätzlich an drei Tagen pro Woche ein Praktikum in Betrieben der Region mit dem Ziel, Interesse für die Ausbildung im gewählten Berufsbereich zu wecken und diese idealerweise im Praktikumbetrieb aufzunehmen.

Dieses Praktikum wird durch unseren Praxisbegleiter, Herrn Erler, betreut. Herr Erler ist für die Vorbereitung, Durchführung, Kontrolle und Auswertung des Praktikums zuständig. Er unterstützt die Schülerinnen und Schüler bei auftretenden Problemen und beim Übergang in ein Ausbildungsverhältnis.

Für Fragen zum gestreckten Berufsvorbereitungsgrundjahr (GBVJ) erreichen Sie, Frau Heike Barnetzki unter Tel. 0171 8637832 oder per E-Mail Heike.Barnetzki@bam-gmbh.de